Galgovermittlung

Talavante (Chogan) - ..gibt nicht auf

 
613-talabante (3).JPG Talavante ist noch schüchtern

Talavante, in seiner Pflegestelle "Chogan" gerufen, hat sich mittlerweile sehr gut eingelebt, seine Pflegemama berichtet von ihm :
CHOGAN ist schwarz, er trägt viele äußerliche Blessuren und auch seine Seele trägt einige Narben.
Chogan ist nun seit einigen Wochen bei uns zur Pflege und er zeigt so ganz langsam sein wunderbares Wesen.
Einmal hat er uns auch schon seinen Bauch gezeigt :-))
Anfangs hat er einfach nur "funktioniert". Er ließ alles über sich ergehen und mit sich anstellen. Ohne Regung, ohne Flucht.
Inzwischen liebt er es gestreichelt zu werden, fordert es regelrecht ein. Schmiegt sich fest an einen ... schenkt vertrauen!
Chogan verschenkt sein Herz nicht sofort, er traut dem "Braten" anfangs nicht .... wenn er aber merkt,dass sein Mensch ihm stets mit Achtung und Respekt begegnet, die leisen Töne bevorzugt und ihn nicht überfordert - dann kommt sein unglaublich liebevolles und zartes Wesen zum Vorschein. Er ist ein anhänglicher und treuer Begleiter. Läuft wunderbar an der Leine und ist verträglich mitArtgenossen - egal ob groß oder klein.
Chogan wünscht sich eine ruhige Familie, in einem eher ländlichen Umfeld, in der es bereits eine Hund gibt.
Ein bereits vorhandener Hund gibt ihm nicht nur Sicherheit, Chogan braucht auch einen Hund an den er sich anschmiegen kann.
Der Name CHOGAN bedeutet schwarzer Vogel - ganz langsam beginnt dieser schwarze Vogel zu FLIEGEN .... begleiten Sie ihn doch auf diesem Weg ....
_________________________________________________________________________________ Talavante ist ein schüchterner Galgobub, aber immer wieder blitzt sein wahrer Charakter hinter der Fassade auf, dann zeigt er, dass er im Grunde seines Herzens das sein möchte, was er unter anderen Lebensbedingungen auch wäre, aufgeschlossen, verspielt, ein junger Galgo eben. Mit der richtigen Familie an seiner Seite wird er sicherlich bald aufblühen und seine Schüchternheit ablegen. Talavante versteht sich mit anderen Hunden sehr gut und könnte auch mit einer hundeerfahrenen Katze zusammenleben.

Talavante wartet in Spanien in der Auffangstation der Fundaciòn Benjamin Mehnert, Nähe Sevilla auf sein Zuhause. Er ist geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Talavante hat eine Schulterhöhe von ca. 66 cm.

Kontakt: Andrea Truschkowski
info1@galgovermittlung.de

 

613-talabante (2).JPG
 
613-talabante (5).JPG
 
613-talabante (7).JPG
 
613-DSC_0928.JPG
 
613-Chogan 3.JPG
 
613-talabante (4).JPG
 
613-talabante (6).JPG
 
613-talabante (8).JPG
 
613-Chogan 1.JPG
 
613-DSC_0943.JPG
 
613-Chogan.JPG
 
[ zurück ]