Galgovermittlung

Guno - ist kein Held....

 
645-Guno2.jpg Guno ist ein schüchterner Galgobub

Diese Augen......
Wenn man Guno anschaut, dann versinkt man zuerst in seinen bemerkenswerten Augen....Guno ist ein wunderschöner schwarzer Galgo...
Guno kam im Oktober 2017 in die Auffangstation von FBM.
Guno ist kein Held...in gewisser Weise ist auch er ein Opfer der Galgueros, er durfte nie Vertrauen zu Menschen aufbauen, keiner weiß, was er in der Vergangenheit erlebt hat.
Guno hat in der Auffangstation schon viel gelernt, fremde Menschen findet er jedoch immer noch etwas gruselig.
Guno benötigt ganz dringend ein liebevolles Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen darf, bei Menschen die nicht fordern und nicht erwarten, sondern lassen und einfach für ihn da sind, die ihm zeigen, dass die Welt auch schöne Seiten hat, wenn er dazu bereit ist......
Mit anderen Hunden ist Guno verträglich , wie er zu Katzen steht, kann man zur Zeit nicht sagen, da ein aussagekräftiger Katzentest nicht möglich ist. Finden wir jemanden, der unseren Guno in sein Herz schließt und den Weg ins weitere Leben mit ihm gehen möchte ?
Wir wünschen es uns so sehr, gerade bei diesen Galgos, die eben keine Helden sind....

Guni ist geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. br> Guno wartet in Spanien, in der Auffangstation von FBM, Nähe Sevilla, auf sein Zuhause.
Guno hat eine Schulterhöhe von ca. 65 cm

Kontakt: Andrea Truschkowski
info1@galgovermittlung.de

 

645-Guno3.jpg
 
645-Guno1.jpg
 
[ zurück ]